• Carola

Warum ist heisses Wasser trinken so gesund?

Heisses Wasser, so ganz ohne Teebeutel???

Das krieg ich nicht runter!

Bevor ich auf Ayurveda stieß hatte ich davon noch nichts gehört und obwohl ich gefühlt jede Diät und Ernährungsweise durch hatte, kannte ich diese so wertvolle Maßnahme für den Körper noch nicht.



Eine der wichtigsten Empfehlungen der ayurvedischen Ernährungsweise ist bestimmt das Trinken von heißem / warmen Wasser.


Es hat unglaublich positive Auswirkungen auf den Körper und ist ein tolles Hilfsmittel um ABZUNEHMEN!



 

Welche Vorteile hat das Trinken warmen Wassers aus ayurvedischer Sicht:

  • Wasser ist DAS Lebenselixier

  • Warm / heiß getrunken spült es optimal Ama (Toxine oder Stoffwechselrückstände) aus den Geweben

  • es stärkt unser Verdauungsfeuer -AGNI

  • regt besonders morgens auf nüchternen Magen den Stoffwechsel an

  • fördert die Konzentrationsfähigkeit

  • transportiert die Nährstoffe

  • optimiert die Ausscheidungsprozesse über die Nieren & Darm

  • verjüngt das Hautbild

  • nicht wegzudenken bei Gewichtsreduktion!!!


 

Oft hört man, dass man das Wasser mindestens 20 Minuten abkochen soll. Das Abkochen garantiert eine antibakterielles und keimfreies Wasser, ist aber bei guter Qualität nicht notwendig.


Mein Tag beginnt immer mit 2 Tassen heißem Wassers. Darauf schwöre ich!!

Ich nenne es den morgendlichen "Putz", denn wer es selbst praktiziert, der kennt die verdauungsfördernde Wirkung aus eigener Erfahrung.



Also ran an die Thermosflasche!!

1-2 Liter Wasser aufkochen und den Tag über verteilt trinken.

Du wirst von der Wirkung auf deinen Körper erstaunt sein!!


Unbedingt ausprobieren ;-)


Deine Carola

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen